top of page

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich
Die AGB´s gelten für die Durchführung von Fortbildungsmaßnahmen (Kurs genannt), soweit gesetzliche Vorschriften für Schulungsleistungen nichts anderes bestimmen.

Kursanmeldung
Anmeldungen sind online oder schriftlich per Mail vorzunehmen, sofern nichts anderes vereinbart ist. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eintreffens und Zahlungseinganges berücksichtigt und sind bindend. Für die Bearbeitung wird um vollständige Datenangabe ersucht. Nach Kursbuchung erhalten Sie eine Bestätigung, mit dieser ist auch die Zahlung des gesamten Kursbeitrages fällig (außer es wurde vom Veranstalter/Partnerschule anders angegeben). Bei Überbelegung eines Kurses werden Sie auf die Warteliste gesetzt.

 

Preise, Steuern
Alle Preise verstehen sich  gemäß § 6 ohne Umsatzsteuer sofern von Partnerschulen nicht anders angegeben.

 

Rücktritts- und Stornobedingungen und Umbuchungen
Es gilt das gesetzliche Rücktrittsrecht nach § 5e KSchG. Es steht Ihnen als TN, wenn Sie Konsument im Sinne des KSchG sind, ein gesetzliches Rücktrittsrecht zu. Der Rücktritt muss schriftlich binnen 7 Werktagen ab dem Tag der Buchung erfolgen. Die Rücktrittsfrist gilt als gewahrt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist nachweislich abgesendet wurde. Dieses Rücktrittsrecht gilt nicht für Veranstaltungen, die bereits innerhalb einer Woche ab Vertragsabschluss beginnen („Spätbucher“).
Die Veranstalter sind berechtigt, neben den bereits angefallenen Kosten eine Stornogebühr gemäß der im Einzelauftrag festgelegten Höhe zu verrechnen und einzufordern.

Wir weisen darauf hin, dass das NICHTEINZAHLEN der Kursgebühr keiner Stornierung gleichkommt!


Für Stornierung werden folgende Gebühren berechnet:
bis 60 Tage vor Kursbeginn kostenlose Stornierung möglich
59 bis 30 Tage vor Kursbeginn: 50 % der Kurskosten
ab 30 Tage vor Kursbeginn oder während des Kurses oder bei Nichterscheinen: 100 % der Kurskostens 
Es besteht kein Anspruch auf Rückzahlung oder Umbuchung!!

Umbuchungen können nur für Kurse beim selben Trainer und nur bis 30 Tage vor Kursbeginn und gegen eine Bearbeitungsgebühr von € 50,- vorgenommen werden.
Sollte einer unserer Kurse durch Krankheit eines Vortragenden, durch zu geringe Teilnehmeranzahl oder durch andere, nicht vom Veranstalter zu beeinflussende Gründe abgesagt werden müssen, so entsteht dem Teilnehmer ausschließlich ein Anspruch auf Rückerstattung bereits einbezahlter Kursgebühren. Sämtliche weiteren Ansprüche wie Hotelreservierungen, Verdienstausfall u.ä. können gegenüber dem Veranstalter nicht geltend gemacht werden. Aufgrund der langfristigen Planung des Kursprogramms behält sich der Veranstalter das Recht vor, Änderungen sowohl im organisatorischen ( Kursort, Kurstermine etc.) als auch im inhaltlichen Bereich (Einsatz von Referenten) vorzunehmen, sofern diese Änderung beziehungsweise Abweichung dem Teilnehmer zumutbar ist, besonders auch, wenn diese geringfügig und sachlich gerechtfertigt ist.

Zahlung
Die Bezahlung des Kursbeitrages ist spätestens 14 Tage nach Anmeldung durchzuführen. Ist keine Einzahlung ersichtlich und die maximale Teilnehmerzahl erreicht, so wird der Kursplatz von uns frei gegeben. Allfällige Spesen, die uns dadurch belasten, sind vom Kursteilnehmer zu übernehmen.

Haftung
Die Kursteilnehmer handeln bei Anwendungsdemonstrationen und Übungen an Klienten oder anderen Kursteilnehmern auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Schadenersatzansprüche, gleich aus welchem Rechtsgrund, gegen den Trainer und/oder die Veranstalter sind ausgeschlossen. Ebenso wird für Verlust oder Beschädigung von Gegenständen während des Kurses, die im Besitz der Kursteilnehmer sind, kein Schadenersatz geleistet. 

Eigenwerbung
Eigenwerbung zu Produkten oder Veranstaltungen/Events oder das Bewerben von Produkten oder Veranstaltungen/Events sowie MLM oder sonstige Vertriebsformen, sind untersagt. Dies gilt für schriftliche als auch mündliche Werbung, sowohl vor, während (auch Pausen) oder nach einer von MANUSANUM organisierten Veranstaltung. Ausnahmen sind mit dem Veranstalter und der Kursleitung vorab abzusprechen und bedürfen einer schriftlichen Genehmigung. Bei Missachtung erfolgt ein sofortiger Ausschluß aus der Veranstaltung sowie eine Löschung aus allen Plattformen und Ausschluss aus allen weiteren Veranstaltungen.

Allgemeine Informationen
Der Veranstalter übernimmt keine Gewähr bei Druck- bzw. Schreibfehlern in ihren Publikationen und Skripten. Im Falle eines Rechtsstreites gilt in jedem Fall österreichisches Recht. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Innsbruck.

Aus der Teilnahme an den Kursen kann keine Befugnis zur gewerbsmäßigen Ausübung abgeleitet werden. Die in den Kursen vermittelten Behandlungssequenzen sind ausschließlich Beispiele, die bei praxismäßiger Anwendung individuell abzuwägen sind.
 

Urheberrechtlicher Schutz
Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und nur für den internen Gebrauch gespeichert. Sie unterliegen den Bestimmungen des österreichischen Datenschutzgesetzes.

Mit der Anmeldung erklärt sich die/der KursteilnehmerIn einverstanden, dass seine personenbezogenen Daten für die spätere Zusendung von Informationen in Hinsicht auf Ihre berufliche Weiterbildung verwendet werden dürfen.
Die Lehrinhalte, sowie alle dem KursteilnehmerIn überlassenen Unterlagen, stellen das geistige und alleinige Eigentum von Andrea Eberhardt dar. Die Vervielfältigung der Kursunterlagen sowie die Weitergabe und Mitteilung ihres Inhalts an Dritte ist nicht gestattet. 

Vereinsmitgliedschaft
Die Kurse werden meist in Zusammenarbeit mit dem Verein MANUSANUM ZVR 1383634009 veranstaltet. Die Teilnahme ist nur für Mitglieder möglich. Daher wird in solchem Fall direkt auch einer Fördermitgliedschaft für die Dauer von einem Jahr zugestimmt. Die Mitgliedschaft verlängert sich - wenn gewollt - automatisch nach Ablauf des Kalenderjahres und endet aber auch automatisch, wenn die Zahlung des Fördermitgliedsbeitrages nicht innerhalb von 2 Monaten nach Jahresbeginn getätigt wird. Jährlicher Fördermitgliedsbeitrag beträgt EUR 100,-. Mitgliedern steht ein exklusives Workshopgespräch mit der Kursleitung zur Verfügung sowie Zugang zu vielen weiteren Veranstaltungen und Projekten.

bottom of page